Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Startseite / Unser Portfolio / Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Auswahl von Veranstaltungen aus unseren Projekten.

Gender-Effekte: Wie Frauen die Technik von morgen gestalten

Gender-Effekte_HEADER_web

„Gender-Effekte: Wie Frauen die Technik von morgen gestalten“ ist eine Vortragsreihe des Exzellenzclusters Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.  Die Vorträge sind öffentlich und finden während der Semester 2015 / 2016 am CITEC statt. Sie laden ein zum Austausch darüber, ob und wie eine geschlechtergerechte Technik funktionieren und gestaltet werden kann.

mehr...

Aktionstag Familie@Beruf NRW 2014

Gruppenfoto mit Dr. Kerstin Weißenstein, Prof. Barbara Schwarze, Prof. Brigitte Unger, Dr. Sabine Graf, Dr. Luitwin Mallmann und Dr. Hildegard Kaluza

Vor allem rechtliche Fragen standen im Mittelpunkt des diesjährigen Aktionstages von "Familie@Beruf", denn Familien haben Rechte, auch am Arbeitsplatz. Über aktuelle Gesetzesvorhaben, die gelebte Realität und Zukunftsvisionen tauschten sich die rund 300 Teilnehmer_innen angeregt aus. Dabei bewiesen sie, dass Recht ein lebendiges Thema ist und setzten weitere Impulse zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Arbeitswelt.

mehr...

Rosarot und Himmelblau? Auf dem Weg zu vielfältigen Bildungs- und Erwerbsverläufen!

Logo Rosarot und Himmelblau

lowes truck rental Mädchen in Rosa, Jungen in Himmelblau – soweit das gängige Verständnis einer immer noch üblichen Zuschreibung zweigeschlechtlicher Differenz als Normierung und Prägung von Kindesbeinen an. In der Schule festigen sich Geschlechtsunterschiede dann auch bei den fachlichen Interessen: Mädchen mögen Sprachen, Jungen interessieren sich für naturwissenschaftlich-technische Fächer. Die Fachtagung des Referates Forum Politik und Gesellschaft der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit thematisiert diese Geschlechterunterschiede.

mehr...

Initiativentreffen Nord - Boys’Day: Ausbau und Optimierung

13655scr_41fd17d4b6c9f44

Die regionalen Boys’Day-Initiativen aus dem Norden Deutschlands trafen sich im Ministerium für Arbeit und Soziales in Magdeburg am 10./11.11.2014. Etwa 40 Akteur_innen tauschten sich darüber aus, wie die Organisation und Durchführung des Boys’Days optimiert werden kann.

mehr...

MINT Dialog: Kreativ-Workshop für Studentinnen

Technik ist eine Männerdomäne? Das war einmal. Heute heißt es immer häufiger: die Ingenieurin, die Informatikerin, die Technikerin. Mädchen und junge Frauen begeistern sich zunehmend für technisch-naturwissenschaftliche Berufe. Das ist gut so und kann gern noch mehr werden! Um zu diskutieren, was Sie selbst an Technik begeistert, wie Sie Ihr Studienfach gewählt haben, wie Sie sich Ihr späteres Berufsleben vorstellen und was einen Arbeitgeber für Sie attraktiv macht, bot der MINT-Dialog das Forum.

mehr...

Women-MINT-Slam auf der women&work

Fünf Führungsfrauen, fünf unterschiedliche Perspektiven, fünf persönliche Geschichten, fünf Botschaften für MINT-Nachwuchsfrauen: Das ist der Women-MINT-Slam auf der Messe Women & Work in Bonn. Der Women-MINT-Slam fand statt am 24. Mai von 17:00 bis 18:00 Uhr im Plenargebäude des WCCB Bonn.

mehr...

Fachkongress "Männlichkeit im Wandel"

Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen am 2. und 3. Dezember 2013 nach Berlin in die Kalkscheune, um am Fachkongress "Männlichkeit im Wandel" des Projekts Neue Wege für Jungs teilzunehmen. Sie hörten Beiträge aus Forschung und Praxis zu Jungen und junge Männer im Fokus der Gleichstellungspolitik, Internationale Analysen und Empfehlungen für eine gleichstellungsorientierte Jungen- und Männerpolitik sowie Lebenswelten von Jungen: Potentiale und Perspektiven - Ergebnisse des Jungenbeirats.

mehr...

"Komm, mach MINT."-Netzwerktagung 2013

Rund 100 Partner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sozialpartnern und Medien trafen sich am 5. und 6. November in Berlin, um sich über aktuelle Befunde der Forschung zu informieren, Maßnahmen zur Gewinnung von mehr Frauen für MINT zu diskutieren und gemeinsam neue Kooperationen zu starten. Tenor der Veranstaltung: Der Pakt wirkt!

mehr...

"Komm, mach MINT."-Netzwerktagung 2012

Für die Sicherung des Fachkräftebedarfs der nächsten Jahre im MINT-Bereich ist die Aktivierung vorhandener Potentiale von großer Bedeutung. Zu diesen Potentialen gehören vor allem Frauen mit entsprechenden Abschlüssen und Menschen mit Migrationshintergrund. Ebenso ist es aus gesellschaftlicher Sicht wichtig, dass alle Menschen in unserer Gesellschaft am Innovationsprozess beteiligt werden. Hier steht Deutschland vor einer großen Herausforderung, die für die wirtschaftliche Entwicklung bedeutsam ist.

mehr...

Jubiläumstagung "10 Jahre Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag: Ein starkes Netzwerk"

Auf der Girls’Day-Jubiläumstagung am 11. und 12. November 2010 im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin hat das Girls’Day-Netzwerk nach 10 Jahren Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag Bilanz gezogen und neue Ausblicke gewagt. Die ermutigenden Erfolge des Aktionstags wurden aufgezeigt und die Girls'Day-Aktiven vor Ort gewürdigt. Neue Impulse für die Zukunft wurden gegeben.

mehr...
© 2015 kompetenzzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.
Sitemap